Arbeitsrecht III.

Seminarinhalte

In diesem Seminar geht es um Kündigungen und die Rechte des Einzelnen aber auch, welche Rechte sich aus Tarifverträgen für alle herleiten. Was ist ein Anhörungsverfahren? Wie wird dieses durchgeführt? Welche Pflichten habe ich als Betriebsrat in einem solchen Fall gegenüber der Belegschaft?


Individueller Kündigungsschutz

  • Überblick über das KSchG, Begriff der Sozialwidrigkeit, Grundsatz der Verhältnismäßigkeit

  • Verhaltensbedingte Kündigung, Abmahnung, personenbedingte Kündigung, betriebsbedingte Kündigung

  • Druckkündigung, Verdachtskündigung, Weiterbeschäftigungsanspruch während des Kündigungsprozesses

  • Gerichtliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses gegen Zahlung einer Abfindung

  • Sonstige Unwirksamkeitsgründe

Besondere Pflichten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Arbeitszeugnis einfaches und qualifiziertes Zeugnis, Zwischenzeugnis, Endzeugnis, Zeugnisberichtigung

  • Auskunft über den Arbeitnehmer

  • Herausgabe der Arbeitspapiere

  • Freizeitgewährung zur Stellensuche

  • Nachvertragliche Wettbewerbsverbote

Der Schutz besonderer Arbeitnehmergruppen (ohne Kündigungsschutz)

  • Schutz für Jugendliche und Auszubildende, Schutz für schwerbehinderte Menschen

  • Sonderschutz für Frauen

Besondere Formen von Arbeitsverhältnissen

  • Befristung